Jubiläumskonzert ArcoLegnoOrchestra, Fr 7. Februar 2020

Das ArcoLegnoOrchestra unter der Leitung von Michel Gsell feiert sein zehnjähriges Bestehen mit einem Jubilläumskonzert. Dieses findet am Freitag, 7. Februar 2020 im Begegnungszentrum Buchrain statt. Konzertbeginn 18.30 Uhr, Eintritt frei, Kollekte

Die Orchesterformation Arco Legno wurde im Februar 2010 gegründet. Zwei Schülerinnen der Musikschule Ebikon sowie die Violinenlehrerin Bettina Kilchenmann erkannten bereits vor längerer Zeit, dass viele Jugendliche und Schulabgänger, die ein Streichinstrument spielen, auf der Suche nach einem Orchester sind, in welchem nicht nur klassische Musik gespielt wird.

Die Nachforschungen blieben jedoch im Raum Rontal erfolglos, da es kein solches Angebot gab. Das Orchester Aroco Legno besteht vor allem aus Jugendlichen, jungen Erwachsenen sowie Junggebliebene und spielen Musik aus Filmen, Musicals, Irisches, Gospel, Klassik, Zigeuner- und Popmusik. Geleitet wird das Orchester von Michel Gsell. Das ArcoLegno Orchestra ist ein Projektorchester und probt jeweils am Donnerstagbend in der Aula Feldmatt in Ebikon. Die Proben finden nicht wöchentlich statt. Besonders vor Konzerten wird jedoch sehr fleissig geprobt und einmal im Jahr findet ein Probeweekend statt. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.arcolegno.ch