Aktuelle Infos zu COVID-19, Stand 12. Dezember 2020

Gestern Freitag, 11. Dezember hat der Bundesrat erneut die Massnahmen zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie verstärkt. Sie treten ab heute Samstag 12. Dezember in Kraft. Für die Musikschule Rontal gilt ab heute Samstag 12. Dezember 2020 folgendes...(weiter lesen).
  • Alle Präsenzangebote im Einzelunterricht dürfen über alle Schulstufen und mit Erwachsenen uneingeschränkt stattfinden.
  • Gruppen- und Ensembleangebote (Unterricht, Proben) dürfen für Kinder und Jugendliche bis zum 16 Geburtstag stattfinden, ausgenommen Aktivitäten mit Gesang, Singkreise und Chöre.
  • Gruppen- und Ensembleangebote (Unterricht, Proben) dürfen für Jugendliche der Sekundarstufe II (Gymnasien, Fachmittelschulen, Berufsschulen) über 16 Jahre und Erwachsene in Gruppen bis max. 5 Personen mit ergänzenden Schutzvorkehrungen (grösserer Abstand, Maskenpflicht, Lüftung) stattfinden, ausgenommen Aktivitäten mit Gesang mit 2 oder mehr Teilnehmenden, Singkreise und Chöre.
  • Gemeinsames Singen: sämtliche Aktivitäten mit Gesang mit 2 oder mehr Teilnehmenden, Gesangsensembles und Chöre, unabhängig der Schulstufe, sind an Musikschulen bis auf Weiteres untersagt.
  • In den Volksschulunterricht integrierte Angebote, wie z.B. musikalische Grundausbildung und Klassenmusizieren sind weiterhin in Koordination mit der Volksschule und der dort geltenden Schutzmassnahmen durchzuführen
  • Es besteht aktuell ein allgemeines Veranstaltungsverbot. Alle Musikschulkonzerte und sonstigen Musikschulanlässe werden abgesagt.

Aktuelles Schutzkonzept MS Rontal (aktualisiert 12.12.2020)